Verantwortlich für die Inhalte im Sinne des Teledienstgesetzes:

Andreas Kramer
Strackgasse 14
63075 Offenbach
Tel.: 069 - 82 36 74 56 - Fax: (entfällt)

Berufsbezeichnung: Heilpraktiker (Bundesrepublik Deutschland)
Zulassung durch das Ordnungsamt Offenbach am 06.02.1998.

Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt Stadt Offenbach, Berliner Str. 60, 63065 Offenbach

Mitglied im VKHD.

Berufsrechtliche Regelungen:
Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz vom 18.02.1939, HeilprG BGB I.III 2122-2) und Erste Durchführungsverordnung zum Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (HeilprGDV1, BGB I. III 2122-2-1).
Link dazu: gesetze-im-internet.de

Zuständige Finanzbehörde:
Finanzamt Offenbach (nach §4 Nr.14a UStG von der Umsatzsteuer befreit).

Verantwortlich für diese Seite und für den Datenschutz:
Andreas Kramer, Heilpraktiker,
Strackgasse 14
63075 Offenbach, Deutschland
069 8236 7456
aj.kramer(at)gmx.de

Zuständige Datenschutzbehörde:
Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch
Postfach 31 63
65021 Wiesbaden
Telefon: 06 11/140 80
E-Mail: poststelle(at)datenschutz.hessen.de


Erklärungen zum Datenschutz gemäß DSGVO:

1. Webpräsenz. Ich setze auf meinen Webseiten keine Cookies ein und sammle keine Daten. Wenn eine solche Aktivität während dem Besuch meiner Seiten trotzdem stattfindet, so geschieht das durch Dritte und ohne mein Zutun, darum übernehme ich für diese Vorgänge keine Verantwortung.

2. Mailverkehr. Wenn Sie mich anschreiben, so werde ich Ihre Mailadresse nur benutzen, um Ihnen zu antworten. Anderweitige Nutzung und Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

3. Patientendaten. Die (überwiegend handschriftlichen) Notizen, die ich im Laufe der Behandlungen erstelle, unterliegen gewissen über die DSGVO hinausgehende Auflagen. Das betrifft die Schweigepflicht, die nur in bestimmten Ausnahmefällen eine Herausgabe an Dritte vorsieht, und die Vorgabe, dass Unterlagen für 10 Jahre aufbewahrt werden müssen. Da manche Patienten auch schon länger bei mir in Behandlung sind, bewahre ich deren Unterlagen dann weiterhin auf, wenn sie im Krankheitsfall nützlich sein können. Wenn Sie der verlängerten Aufbewahrung ihrer persönlichen Unterlagen in schriftlicher Form widersprechen, komme ich diesem Anliegen umgehend nach.

4. Weitergehende Maßnahmen. Wenn sich in Zukunft über das unter 1-3 Gesagte hinausgehende Maßnahmen zum Schutze der Patientendaten als nötig erweisen, werde ich diese schnellstmöglich durchführen und an dieser Stelle dokumentieren. (Stand: Mai 2018)

Gestaltung & Programmierung:
nachtwerke.de, Bettina Fleinert

Fotos: Fotolia, Photodisc

 
Strackgasse 14 · 63075 Offenbach · Tel.: 069-82 36 74 56 · E-Mail: aj.kramer(at)gmx.de |Impressum